James Morrison

James Morrison & Monschau Festival Allstar Bigband

Freitag, 31. Juli 2020, 20 Uhr

Einlass 18:00 Uhr

Wir freuen uns, einen der bedeutendsten internationalen Jazz-Trompeter, James Morrison auf dem Monschau Festival 2020 präsentieren zu dürfen. Er wird begleitet von der Monschau Festival Allstar Bigband.

James Morrison ist ein Virtuose im wahrsten Sinne des Wortes. Neben der Trompete spielt dieser Multiinstrumentalist auch Posaune, Piano, Saxofon und Kontrabass. In seiner Heimat Australien ist er ein Superstar und engagiert sich dort auch intensiv in der Nachwuchsförderung junger Musiker.

Der Name „James Morrison“ ist weltweit bekannt für seine Brillanz als Jazzmusiker und Allround-Entertainer. Er ist ständig in Bewegung und tourt überall und überall, wo gute Musik ein Publikum hat. Seine Aufnahmen sind Bestseller und James arbeitet mit den besten Künstlern der Welt. Ray Brown nannte ihn "The Genius" und Dizzy Gillespie nannte ihn "One of the Best", aber Wynton Marsalis fasste es zusammen: "Man, James Morrison kann spielen!"

Im Alter von sechs Jahren startete er mit dem Piano, mit sieben kamen Blechblasinstrumente hinzu, mit neun gründete er seine erste Band und mit 13 spielte er professionell in Nachtclubs. Seine internationale Karriere entwickelte sich genau so schnell, mit dem Debüt beim Monterey Jazz Festival in den USA, im Alter von 16 Jahren.

Es folgten Auftritte auf den wichtigsten Jazz-Festivals der Welt, inklusive Montreux, North Sea Jazz, Nizza und dem Hollywood Bowl. Dort spielte er mit vielen Legenden des Jazz – Dizzy Gillespie, Herbie Hancock, Dave Brubeck, Chick Corea, George Benson, Quincy Jones, Ray Charles, B.B. King, Ray Brown und Wynton Marsalis um nur einige zu nennen. James frequentiert ebenfalls die berühmtesten Jazzclubs der Welt – Birdland, The Blue Note und Village Vanguard in New York, New Morning in Paris, Tokyo Blue Note und Ronnie Scott’s in London.

James wurde zum Mitglied des „The Order of Australia“ ernannt, gewann zahllose Auszeichnungen und wurde in die Australian Jazz Hall of Fame aufgenommen. Er erhielt mehrere Ehrendoktortitel und ist außerordentlicher Professor an der University of Australia, wo er seine eigene Musik-Akademie leitet.

Der 56-jährige James Morrison hat in seiner Karriere weit mehr zu bieten als nur Jazz …

Er spielte mit dem London Symphony Orchestra, Rock-Legenden INXS, und dem European Brass Ensemble. Performte in der Royal Albert Hall und für die BBC Proms. Außerdem schrieb er die Eröffnungsfanfare der Olympischen Spiele, spielte für Königen Elizabeth und für die US-Präsidenten Bush und Clinton. Er spielte klassische Trompete im Kreml, brach den Guinness Weltrekord für das Dirigieren des weltgrößten Orchesters, war Moderator bei Top Gear Australia und 2016 Gast von Präsident Obama im Weißen Haus.
Er ist Pilot, Rally-Fahrer, Segler, Autor und sogar Erfinder …

Tickets erhalten Sie hier

kölnticket Logo
Online-Tickets
Monschau touristik
Für Fragen rund um das Monschau Festival steht ihnen die Monschau Touristik an
7 Tagen/Woche telefonisch unter
02472 8048 28 zur Verfügung.

Adresse + Telefon + E-Mail

Kontakt »

Kontakt + Pressematerial

Presse »

Monschau Festival als Geschenk

Gutschein »